Pintia Cosecha 2004 DO Toro

Pintia Cosecha 2004 DO Toro
Bild vergrößern

43,50 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Verpackungsgröße: 0,75 Liter |  58,00 EUR pro Liter
Pintia Cosecha 2004 DO Toro
Weinart: Rotwein
Weingeschmack: Trocken
Land: Spanien
Anbaugebiet: Toro
Rebsorte(n): 100% Tinta de Toro
Jahrgang: 2004
Alkoholgehalt: 15.00 % Vol.
Trinkempfehlung: bis 2024
Beschreibung:
Farbe: tiefes Kirschrot mit veilchenblauen Glanzlichtern Duft: nahezu explosives und schon jetzt unwiderstehliches Bouquet, rauchig, fruchtig, erdig, würzig, mineralisch mit Noten von verbrannter Erde, Brombeeren und würzigem Lakritz, trotz einjähriger Reife in neuen Barriques, sind die Eichenholzaromen perfekt eingebunden und nur fein im Hintergrund zu spüren Geschmack: am Gaumen wird die enorme Kraft des Toro-Weines spürbar, die aber bei aller Opulenz und Fülle nie aggressiv ist, sondern seidig, dicht und saftig, exzellent strukturiert mit exquisitem, reifem Tannin, das Pintia schon in jungen Jahren wunderschön zugänglich macht und ihm zugleich ein endlos langes Finale verleiht
Serviervorschlag:
schmeckt köstlich zu saftigem Rinderschmorbraten, Lammkeule mit Kräutern, gebratener Ente oder kräftigen Wildgerichten mit pikanter Beerensauce und/oder feinen Pilzragout
Serviertemperatur:
18.00
Analysewerte:
Alkoholgehalt: 15.00 %
lagerbar bis (mind.):
mind. 20 Jahre
vorher öffnen
1 Std.
Klima:

Herstellung:
Nach der traditionellen Vergärung wird Pintia in 100 % neue Barriques gelegt, durchläuft hier den biologischen Säureabbau, wird dann für 13 Monate in neuen Fässern aus amerikanischer (30 %) und französischer Nevers-Eiche (70 %) ausgebaut, auf die Flaschen gefüllt und reift hier rund anderthalb Jahre weiter bis zu seiner Handelsfreigabe.

Weinnotiz:
Die D.O. Toro ist ein Weinbaugebiet für kleine Kraftpakete. Auch Pintia ist alles andere als ein Fliegengewicht. Doch hat er es vom ersten Jahrgang an verstanden, dieser Kraft alles Grobe zu nehmen. Das Ergebnis ist satte Opulenz, ohne jede Rustikalität. Im Jahr 2001 brachten Vega Sicilia mit ihren Bodegas Pintia den ersten Jahrgang dieses Powerweines auf den Markt. Die Weinwelt war hellauf begeistert. Der sortenreine Tinta de Toro von 40 bis 60 Jahre alten Reben ist auch durch die lange Reife im Fass und auf der Flasche nur kaum zu bändigen. Wo andere Vega-Weine mit fein nuancierter Eleganz und Delikatesse verführen, packt Pintia mit Temperament und purer Kraft. Die rund 96 Hektar großen Bodegas Pintia liegen wie Vega Sicilia am Duero, doch weiter westlich den Fluss entlang, in der etwas wärmeren Appellation Toro.
Flaschengrösse:
1 / 0.75l
Allergene:
Sulfite
Inverkehrbringer:
Bodegas Vega Sicilia
47359 Valbuena de Duero
Spanien

Diesen Artikel haben wir am Montag, 28. August 2017 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Anmelden

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Weingut Info


Weingut